[TEXTUS] BIOACTIV®

Dreifacher Reinigungseffekt - für eine natürliche Selbstheilung

[TEXTUS] bioactiv® ist ein innovativer Faservliesverband aus der Aquafilament®Technology-Reihe, der durch seinen einzigartigen, dreifachen Reinigungseffekt die natürliche Selbstheilungskraft der Haut anregt und auf diesem Wege die Wundheilung fördert.

 

Indiziert ist [TEXTUS] bioactiv® vor allem für potenziell kontamierte oder infizierte sowie schwer heilende Wunden. [TEXTUS] bioactiv® kann sowohl bei Wunden mit schwacher bis hin zu mäßiger und starker Exsudation angewendet werden.

 

Der dreifache Reinigungeffekt...

 

Starke und vertikale Absorption

Die superabsorbierenden Aquafilament-Fasern von [TEXTUS] bioactiv® nehmen rasch größere Mengen an Bakterien und Debris über das Wundexsudat auf und binden diese sicher. Die vertikale Aufnahme des Wundexsudates bietet einen guten Schutz des Wundrands und minimiert so die Aufweichung der Wundränder (Mazeration).

 

Hydrophobe Wechselwirkung

Das physikalische Prinzip der hydrophoben Wechselwirkung führt dazu, dass sich ebenfalls hydrophobe, pathogene Keine an die hydrophobe Gittermembran anheften. Somit werden die Bakterien den fasergebundenen Silberionen zugeführt. Darüber hinaus werden mit einem Verbandwechsel die dem Wundverband anhaftenden Bakterien sicher entfernt.

 

Nicht-bioverfügbare Silberionen

Die fasergebundenen Silberionen immobilisieren ein breites Spektrum an Bakterien, wie z.B. Staphylococcus aureus. Nachgewiesenermaßen hemmt [TEXTUS] bioactiv® das Wachstum von Bakterien innerhalb der Wundauflage und reduziert auf diese Art die Bildung von Biofilm.

 

 

...für eine natürliche Selbstheilung

 

Reduktion der Elastase und ROS-Aktivität

Im Exsudat chronischer Wunden finden sich stark erhöhte Konzentrationen an neutrophiler Elastase und freien Sauerstoff-Radikalen (ROS). Erhöhte Level an Elastasen und ROS führenzu einem verstärkten Abbau an extrazelluärer Matrix und ragen so zu einer verzögerten Wundheilung bei. Die Aquafilament-Fasern von [TEXTUS] bioactiv® senken die Aktivität von Elastase und ROS durch Bindung auf der Filamentstruktur und tragen damit zur Wiederherstellung des Gleichgewichts in der Wunde bei.

 

Förderung der Aktivität von Wachstumsfaktoren

Durch die Reduktion von Elastasen und freien Sauerstoff-Radikalen entsteht durch [TEXTUS] bioactiv® ein Wundmilieu, welches die Bildung von körpereigenen Wachstumsfaktoren fördert und dadurch die Heilung beschleunigt. In der Folge kann verstärkt Granulationsgewebe entstehen.

 

Hohe Bindekapazität

Durch die superabsorbierenden Fasern der Aquafilamente weist [TEXTUS] bioactiv® eine hohe Retention von Exsudat auf. Daher schließt [TEXTUS] bioactiv® Bakterien und deren endotoxischen Abbauprodukte sicher ein und eignet sich insbesondere auch für den Einsatz unter Kompression.

 

Bestellinformationen - [TEXTUS] bioactiv®

 

PZN

Größe

Stück/VE

409 531 6

5 x 5 cm

10

778 404 5

10 x 10 cm

10

409 532 2

10 x 15 cm

10



Weitere Informationen zu [TEXTUS] bioactiv® finden Sie in unserem Downloadbereich.

 

biocell Gesellschaft für Biotechnologie mbH
Hauptstraße 60
53804 Much
Deutschland
Telefon:     +49 (0)2245 90370 -40
Telefax:     +49 (0)2245 90370 -45
info@biocell.de | www.biocell.de


 

 


 

Seite zurück Seite drucken Diese Seite empfehlenSeite empfehlen Seitenanfang